Wohnen mit Niveau

Mitten in der historischen Altstadt, in der Nähe vom Universitätsplatz, befindet sich das ehemalige "Breitwieserhaus". Westlich vom Klingentor, dem ehemaligen Heidelberger Stadttor, am Fuß zum Aufstieg zum Heidelberger Schloss, wurde ab 1718 das Haus errichtet.
Von 1892 an wurde das denkmalgeschützte Gebäude von der Familie Breitwieser als Möbelfabrik und als Wohn- und Geschäftshaus genutzt. Im Jahr 1997 und 1998 wurde die komplette Immobilie aufwändig saniert. Mit dem gemütlichen Innenhof ist diese Wohnidylle eine Oase mitten in der Stadt. Die angebotene Wohnung befindet sich im ersten Obergeschoss.